Wiederaufnahme von Milosevic-Prozess erst am 8. April

25. März 2002, 19:48
posten

Längere Pause wegen Osterfeiertagen

Den Haag - Der Prozess gegen den früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milosevic vor dem UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag wird erst am 8. April fortgesetzt. Dies teilte das Gericht am Montag mit. Wegen der Grippeerkrankung von Milosevic könnte der Prozess frühestens Donnerstag wideraufgenommen werden. Doch wegen der Osterfeiertage und einer anschließend bereits angesetzten Verhandlungspause, sei nun die längere Unterbrechung beschlossen worden. Der Prozess war vor mehr als eine Woche unterbrochen worden, da der 60-jährige mutmaßliche Kriegsverbrecher erkrankte. Er steht seit dem 12. Februar vor Gericht. (APA/dpa)
Share if you care.