15-Jähriger will im Segelboot Atlantik überqueren

25. März 2002, 14:53
posten

Schüler tritt alleine gegen seine Vater an

London - Ein 15-jähriger Schüler aus Großbritannien will als jüngster Segler aller Zeiten allein den Atlantik überqueren. Sebastian Clover von der Isle of Wight tritt im Dezember auf der 4.300 Kilometer langen Reise von den Kanarischen Inseln nach Antigua gegen seinen Vater an. "Ich glaube, mein Alter ist kein Thema", sagte Sebastian am Montag. "Ich habe viel Erfahrung, auch wenn ich erst 15 bin."

Segeln sei ein gefährlicher Sport, räumte er ein. Aber er habe die richtige Einstellung und werde sich nicht verletzen. Sebastian und sein Vater werden sich jeder mit einer elf Meter langen Segelyacht auf den Weg machen. Ian Clover, ein Segellehrer, erklärte, sein Sohn habe die Idee für die Überfahrt gehabt und sei von seiner Frau ermutigt worden.

Er würde seinen Sohn nicht fahren lassen, wenn er nicht sicher wäre, dass er der Herausforderung gewachsen sei. Sebastian erklärte, als Einzelkind werde er keine Probleme haben, mit der Einsamkeit auf der vierwöchigen Reise fertig zu werden. (APA/AP)

Share if you care.