Siemens: Großauftrag für U-Bahnzüge in China

25. März 2002, 13:30
posten
Erlangen/Wien - Der Siemens-Bereich Transportation Systems (TS) mit Sitz in Erlangen hat in China zusammen mit dem dort ansässigen Kooperationspartner Zhuzhou Electric Locomotive Works (ZELW) einen Auftrag zur Lieferung von U-Bahnzügen für die Stadt Schanghai im Gesamtwert von rund 306 Mill. Euro erhalten. Ein Vertrag über die Lieferung von 28 sechsteiligen Metrozügen sei am Montag in Schanghai unterzeichnet worden, teilte der Siemens-Bereich Transportation Systems mit. Die beiden ersten der 28 Züge werden im Wiener Werk (Siemens-SGP in Simmering) des TS-Geschäftsbereichs Heavy Rail komplett montiert und fertig nach China geliefert, wie Siemens weiter berichtete. Die restlichen Einheiten werden dann direkt in China gefertigt, um die lokale Wertschöpfung in China zu maximieren. (APA)
Share if you care.