Weißrussische Polizei nimmt mehr als hundert Oppositionelle fest

24. März 2002, 17:57
posten

Demonstration in Minsk gewaltsam aufgelöst

Minsk - Bei einer Demonstration der weißrussischen Opposition hat die Polizei in Minsk mehr als hundert Menschen festgenommen. Trotz eines Verbots hatten sich am Sonntag rund 2.000 Demonstranten in einem Park der Hauptstadt versammelt. Die Polizei trieb die Demonstranten auseinander, einige Polizisten setzten Schlagstöcke ein.

Unter den Festgenommenen waren der Menschenrechtsaktivist Waleri Schtschukin und die Abgeordnete Ljudmila Griasnowa. Auch einige Journalisten wurden mehrere Stunden auf einer Polizeiwachstube festgehalten. In Grodno im Westen des Landes wurden nach Angaben der Opposition ebenfalls 30 Teilnehmer einer Demonstration festgenommen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.