"Heute kann der entscheidende Tag sein"

24. März 2002, 16:19
4 Postings

Peres sieht Chance für Vereinbarung mit Arafat über Waffenruhe

Peking - Vor den neuen Gesprächen israelischer und palästinensischer Sicherheitsexperten unter Leitung des US-Vermittlers Anthony Zinni am Sonntagabend hat sich der israelische Außenminister Shimon Peres optimistisch geäußert. Bei seiner Ankunft zu einem China-Besuch sagte Peres in Peking, es gebe eine faire Chance für eine Waffenruhe. "Heute kann der entscheidende Tag sein, und ich hoffe, dass wir eine Vereinbarung erreichen", sagte Peres.

Die chinesische Regierung hat Israel die Anwendung "exzessiver Gewalt" gegen die palästinensische Zivilbevölkerung vorgeworfen und den saudiarabischen Friedensplan befürwortet, der die Anerkennung Israels durch die arabische Welt bei einem Rückzug aus allen 1967 besetzten Gebieten zum Inhalt hat.

Die arabischen Staatsoberhäupter wollen auf einem Gipfeltreffen Mitte der Woche in Beirut über die saudiarabische Initiative beraten. Zu der noch immer nicht vorliegenden israelischen Erlaubnis für eine Reise des palästinensischen Präsidenten Yasser Arafat nach Beirut sagte Peres: "Ich denke, wenn heute bezüglich der Waffenruhe eine Vereinbarung erreicht wird, kann er nach Beirut gehen." (APA/Reuters/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.