Musikfestival "Rock gegen rechte Gewalt" in

24. März 2002, 11:21
posten

Fortsetzung folgt im Herbst im Ruhrgebiet

Leipzig - Der Komiker Ingo Appelt hat am Samstag Abend in Leipzig vor rund 1.000 Fans das Musikfestival "Rock gegen rechte Gewalt" eröffnet. Neben Initiator Udo Lindenberg und dessen Panikorchester stehen unter anderem Knorkator, Nina Hagen, Ben Becker und Orange Blue auf der Bühne der Alten Messehalle 7. Mit den Prinzen und der Nachwuchsgruppe SKA'T treten auch lokale Größen auf.

Das Festival, von Lindenberg und Freunden erstmals im vergangenen Jahr organisiert, wird im Herbst im Ruhrgebiet fortgesetzt. Bei der von Sponsoren unterstützten Tournee verzichten die Künstler auf ihre Gagen. Das eingespielte Geld soll Initiativen zugute kommen, die sich gegen rechte Gewalt engagieren. (APA/dpa)

Share if you care.