Mann mit Hund im Matzleinsdorfer Frachtenbahnhof von Zug erfasst

24. März 2002, 09:33
posten

Unfall endete tödlich

Wien - Beim Versuch, die Gleise der Südbahnstrecke beim Frachtenbahnhof Matzleinsdorf in Wien-Favoriten zu überqueren, wurden am gestrigen Samstag gegen 20.15 Uhr der 46-jährige Josef Z. aus dem Burgenland sowie sein Hund getötet. Die beiden wurden, wie die Polizei mitteilte, von einem Zug, der vom Wiener Südbahnhof kommend Richtung Wiener Neustadt unterwegs war, überrollt und erlitten tödliche Verletzungen. (APA)
Share if you care.