Interessierte Mitbewerber

23. März 2002, 17:16
posten

Hochtief und Strabag am Sprung - Mannheimer Bilfinger + Berger liebäugelt mit Tochter J.A. Jones

Frankfurt - Mitbewerber von Holzmann haben mittlerweile ihr Interesse an einzelnen Bereichen von Holzmann bekundet. Der deutsche Holzmann-Erzrivale und Branchenprimus Hochtief hatte bereits am Donnerstag nicht ausgeschlossen, dass er zumindest Teile des insolventen Frankfurter Konkurrenten erwerben könnte. Die Kölner Tochter des österreichischen Bauriesen Strabag bestätigte, Interesse an der Straßenbau-Tochter Holzmanns, Deutsche Asphalt, zu haben. Die Mannheimer Bilfinger + Berger AG, Nummer Drei unter den deutschen Baukonzernen, soll sich um eine Übernahme der amerikanischen Holzmann-Tochter J.A. Jones bemühen.

Am Tag nach der Holzmann-Insolvenz sind dem Baukonzern bereits die ersten Aufträge gekündigt worden. So kündigte Thüringens Finanzminister Andreas Trautvetter (CDU) dem Unternehmen den Vertrag für den fast fertig gestellten Landtagsneubau. Subunternehmen holten ihr Material von den Baustellen. (APA)

Share if you care.