78 Polizisten ratterten im Doppeldecker zur Razzia an

23. März 2002, 19:47
2 Postings

Gelungener Überraschungscoup der Londoner Polizei

London - Mit Hilfe eines roten Doppeldecker-Busses hat die Polizei in London mutmaßliche Kriminelle überrascht: 78 Polizisten rollten am Freitagabend im Linienbus 221 bis auf wenige Meter vor ein verdächtiges Pub im Norden der Hauptstadt. Die dort vermuteten Schieber und Kokainhändler hätten keinerlei Verdacht geschöpft, berichtete ein Polizeisprecher am Samstagmorgen stolz.

Zehn der 40 Kneipenbesucher seien festgenommen worden. Der rote Doppeldecker war mit Werbung für die Kinderfilme "E.T." und "Der König der Löwen" bemalt.

Die Fahnder setzten bei ihrer Razzia nach eigenen Angaben auf eine weitere Innovation: Ein Kran setzte zwei Baucontainer vor dem Eingang des Pubs ab, wo die Festgenommenen durchsucht werden konnten. Dies habe sich als wirkungsvollere Methode herausgestellt, als die Verdächtigen wie üblich auf den Toiletten zu kontrollieren, sagte der Sprecher. (APA)

Share if you care.