Orange peilt für 2002 Ergebnisanstieg um 30 Prozent an

22. März 2002, 21:04
posten

Kursanstieg der Aktie um 1,13 Prozent

Das französische Mobilfunkunternehmen Orange peilt nach den Worten seines Chefs Jean-Francois Pontal in diesem Jahr einen Anstieg des Gewinns vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) um 30 Prozent an. Pontal sagte in einem Interview mit dem Wochenblatt "Le Journal de Finances": "Unser Ziel ist ein Ebitda-Wachstum um 30 Prozent in diesem Jahr."

Anstieg

Die Mobilfunktochter der France Telecom hatte am Donnerstag für 2001 einen Anstieg des Ebitda um 86 Prozent auf 3,288 Milliarden Euro ausgewiesen. Der Kurs der Orange-Aktie fiel am Freitag an der Pariser Börse in einem freundlichen Marktumfeld um 1,13 Prozent auf 7,91 Euro. (APA/Reuters)

Link

Orange

Share if you care.