USA: Amokläufer erschoss vier Kollegen und sich selbst

23. März 2002, 15:39
posten

Zwei weitere sowie drei Sicherheitskräfte wurden teils schwer verletzt

South Bend - Ein Amokläufer hat am Freitag im US-Staat Indiana vier Kollegen erschossen und sich anschließend selbst das Leben genommen. Zwei weitere Mitarbeiter der Firma für Flugzeugteile in dem Ort South Bend und drei Sicherheitskräfte wurden Polizeiangaben zufolge teils schwer verletzt.

Nach seinem Amoklauf flüchtete der Mann zunächst und lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Bei der Flucht in einem Lieferwagen seiner Firma schoss er mit einer abgesägten Schrotflinte weiter um sich. Kurz vor einer Straßensperre richtete der Mann schließlich bei voller Fahrt die Waffe gegen sich selbst. (APA/AP)

Share if you care.