Windows XP Second Edition lässt auf sich warten

25. März 2002, 20:10
16 Postings

...und wann kommt XP Nachfolger "Longhorn"?

Wie das Magazin "The Register" berichtet, hat Microsoft die Terminplanung für die Nachfolge von Windows XP geändert. Ursprünglich gab es Gerüchte, dass die Second Edition bereits im Herbst 2002 erscheinen sollte. Nun dürfte aber der Erscheinungstermin auf das erste Quartal 2003 verschoben worden sein, so The Register.

Internet Explorer 7.0

Neu in Windows XP SE könnten diversen Gerüchte zu folge die .NET-Client-Technologien wie die Common Language Runtime (CLR), möglicherweise auch der Internet Explorer 7.0 und die neueste Version von Direct X (9.0) sein. Auch Bluetooth soll ein fester Bestandteil der Second Editon sein.

Absichtlicher Verspätung

Sollte die Second Edition von Windows XP tatsächlich im ersten Quartal 2003 erscheinen, dürfte dadurch auch der Erscheinungstermin von Longhorn, dem Nachfolger von Windows XP, verschoben werden. So wird auch behauptet, dass das der wahre Grund der Verschiebung sein könnte: Die Entwickler von Longhorn brauchen einfach mehr Zeit, wird doch an der Implementierung eines neuen Dateisystems gearbeitet. (red)

Share if you care.