Austria Bio Garantie ist Kontrollstelle für Japan

22. März 2002, 14:22
posten
Enzersfeld/Wien - Die österreichische Bio-Kontrollstelle Austria Bio Garantie (ABG) wurde von Japans Landwirtschaftsministerium akkreditiert und darf somit als erste europäische Bio-Kontrollstelle für Japan tätig werden. Das teilte der Bioverband Ernte für das Leben, für den die ABG in Österreich tätig ist, am Freitag in einer Aussendung mit. Europäische Bio-Produkte, die für den Markt in Japan bestimmt sind, können damit noch in Europa von der ABG die "organic JAS mark" - das Japanische Biozeichen - erhalten.

Damit könne der Kontrollaufwand in Japan selbst stark reduziert werden. "Durch den Wegfall der bisherigen hohen Logistikkosten werde nicht nur der Japan-Export europäischer Bio-Lebensmittel erleichtert, sondern für Japans Konsumenten würden damit importierte Bio-Lebensmittel auch wesentlich günstiger, so Ronald Hamedl, Manager bei der ABG. (APA)

Share if you care.