Comdirect Bank verkauft französische Tochtergesellschaft

22. März 2002, 11:44
posten
Quickborn - Der Online-Broker Comdirect hat seine französische Tochtergesellschaft verkauft. Wie das Unternehmen am Freitag in Quickborn mitteilte, übernimmt die Procapital S.A., Paris, die Firma. Über den Kaufpreis wurde nichts mitgeteilt. Schon vor wenigen Wochen hatte die Commerzbank-Tochter ihre Italien-Tochter aufgegeben. Das Unternehmen wurde geschlossen, weil sich kein Käufer fand. Man wolle sich künftig auf die Märkte in Deutschland und Großbritannien konzentrieren, hieß damals. Comdirect und die anderen Direktbanken hatten im vergangenen Jahr die Börsenschwäche deutlich zu spüren bekommen. (APA)
Share if you care.