Achtzehn Varianten von Video-Visionen

22. März 2002, 03:17
posten

In einen größeren Saal übersiedelt: die Verschmelzung der "Austrian Abstracts" und des "Musik/Video"-Programms

foto: diagonale
Bild 1 von 18

Bisher zwei Programme (Austrian Abstracts und Musik/Video), nun vereinigt zu Videovisions und des Publikumsinteresses wegen in einen größeren Saal übersiedelt: Bild und Ton in diversesten Verhältnissen.

Sichtbar satt: Blok vs Pole - Fahren von Marko Ornik/blok zum Sound von Pole2.

'Videovisions' jeweils im Schubertkino 1
Teil 1:
Do. 21. 3. 18:00 + Sa. 23. 3. 12:00
Teil 2:
Fr. 22. 3. 18:00 + Sa. 23. 3. 23:00

Share if you care.