29. März

29. März 2002, 00:01
posten
1792 - Der schwedische König Gustav III. wird während eines Maskenballs in der Stockholmer Oper von einem Attentäter erschossen.

1912 - Der britische Polarforscher Robert Scott macht im Schneesturm die letzte Eintragung in sein Tagebuch, kurz darauf stirbt er. Scott und seine Begleiter waren auf dem Rückweg von ihrer Südpol-Expedition in Schneestürme geraten. Acht Monate später werden sie erfroren aufgefunden.

1932 - Der Einakter "Anatols Größenwahn" aus dem Nachlass von Arthur Schnitzler wird am Volkstheater in Wien uraufgeführt.

1937 - In dem von Japan in der besetzten Mandschurei errichteten Vasallenstaat Mandschukuo werden mehr als 200 chinesische Intellektuelle wegen "hochverräterischer Umtriebe" zu hohen Gefängnisstrafen verurteilt.

1945 - Sowjetische Truppen überschreiten bei Klostermarienberg (Burgenland) die österreichische Grenze.

1947 - Acht Jahre nach seinem Sieg im Bürgerkrieg und der Niederlage der Republik kündigt der spanische Diktator Generalissimus Francisco Franco ein Verfassungsgesetz über die Staatsform an (Artikel 1: "Spanien ist als Königreich konstituiert".) Der Thron bleibt bis zu Francos Tod 1975 vakant.

1957 - Das österreichische Bundesheer erhält seine ersten Düsenjäger.

1962 - Die Europäische Organisation für die Entwicklung und den Bau von Raumfahrzeugträgern (ELDO) wird gegründet. - Der argentinische Präsident Arturo Frondizi wird durch einen Militärputsch gestürzt und von der Armee nach Patagonien verbannt.

1967 - In Cherbourg läuft das erste französische Atom-U-Boot vom Stapel. - Die ÖGB-Klage gegen die Herausgeber der "Neuen Kronen-Zeitung" wird abgelehnt. Das Blatt war 1966 vorübergehend unter gerichtliche Verwaltung gestellt worden, nachdem der Gewerkschaftsbund vermögensrechtlichen Ansprüche geltend gemacht hatte.

1982 - Die Istvan-Szabo-Produktion "Mephisto" erhält als bester ausländischer Film einen "Oscar".

1992 - Als erstes polnisches Staatsoberhaupt kommt Präsident Lech Walesa zu einem Staatsbesuch nach Deutschland.



Geburtstage: Jozsef Mindszenty (eigtl. Pehm), ungar. Kardinal-Primas (1892-1975) Marcel Ayme', frz. Schriftsteller (1902-1967) William Walton, brit. Komponist (1902-1983) Hanna Reitsch, dt. Sportfliegerin (1912-1979) Sir John Robert Vane, brit. Pharmakologe (1927- ) Alfred Neven DuMont, dt. Verleger (1927- ) Jean Cacharel (eigtl. Jean Louis Henri Bousquet), frz. Modeschöpfer (1932- ) Gerd Baltus, dt. Schauspieler (1932- ) Christopher Lambert, frz.-amer. Schausp. (1957- )



Todestage: Eugen Wüster, öst. Sprachwissenschafter (1898-1977) Carl Orff, dt. Komponist (1895-1982) Walter Hallstein, dt. Politiker (1901-1982) Fatty George, öst. Jazzmusiker (1927-1982) Eberhard (Freiherr von) Waechter, öst. Sänger und Operndirektor (1929-1992) (APA)

Share if you care.