Ostermontag beginnen Metaller-Warnstreiks in 400 bayrischen Betrieben

21. März 2002, 14:40
posten
Aschaffenburg - Die IG Metall hat nach dem Scheitern der dritten Verhandlungsrunde in Bayern erste Warnstreiks für Ostermontag angekündigt. Mit Beginn der ersten Schichten um 22.00 Uhr werde flächendeckend in etwa 400 bayerischen Betrieben die Arbeit niedergelegt, sagte der Bezirksleiter der IG Metall Bayern, Werner Neugebauer, am Donnerstag in Aschaffenburg. Arbeitgeber und Gewerkschaften seien bei keiner Verhandlungsrunde in den vergangenen 20 Jahren so weit voneinander entfernt gewesen wie dieses Mal. (APA/dpa)
Share if you care.