Tochter von Vidal Sassoon starb an Überdosis Schmerzmittel

21. März 2002, 10:03
posten

Kokainspuren im Körper haben mit dem Tod nichts zu tun

Los Angeles - Die Tochter des Star-Friseurs Vidal Sassoon ist an einer Überdosis Schmerzmittel gestorben. Ein Sprecher der Gerichtsmedizin in Los Angeles erklärte am Mittwoch, die 33-jährige Catya Sassoon habe kurz vor ihrem Tod am Neujahrstag eine tödliche Dosis des Schmerzmittels Hydromorphon eingenommen.

In ihrem Körper sei auch Kokain gefunden worden, das aber nichts mit ihrem Tod zu tun habe. Welche Rolle eine Herzkreislauferkrankung der Schauspielerin gespielt habe, sei nicht klar. Catya Sassoon war am Neujahrstag tot in ihrem Haus in Beverly Hills aufgefunden worden, nachdem sie sich zum Schlafen hingelegt hatte. (APA/AP)

Share if you care.