Kärnten - Tirol

20. März 2002, 21:38
posten
Walter Schachner (Kärnten-Trainer): "Ich habe vor dem Match meinen Spielern gesagt, wenn wir zu null spielen, dann gewinnen wir. Genau so ist es auch gekommen. Ich bin stolz über meine Mannschaft, die hat Moral gezeigt. In drei Frühjahrsspielen zwei Mal gegen den Meister zu gewinnen, das ist schon etwas. Gegen Bad Bleiberg im Lokalderby wird es interessant, dort ist aber sehr schwer zu gewinnen."

Joachim Löw (Tirol-Trainer): "Ich bin nicht übermäßig enttäuscht. Wir wollten schon gewinnen, aber es hat halt nicht gereicht, nach vorne zeigten wir zu wenig Durchschlagskraft. Den Cup haben wir nun abgehakt, nun konzentrieren wir uns wieder voll auf die Meisterschaft." (APA)

Share if you care.