"täglich Alles" offline mit 31. März?

20. März 2002, 19:02
4 Postings

"Nicht, dass ich wüsste", meint ein Mitarbeiter

Seit August 2000 ist Kurt Falks bunte Boulevardzeitung täglich Alles nur noch im Internet zu lesen. Nun soll das Blatt laut Extradienst mit 31. März auch aus dem Netz verschwinden. "Nicht, dass ich wüsste", meint dazu einer der drei verbliebenen Alles-Mitarbeiter auf STANDARD-Anfrage. Auch sei man gerade erst übersiedelt. (jed/DER STANDARD, Print-Ausgabe vom 21. März 2002)
Share if you care.