"Ich erinnere mich an nichts mehr"

20. März 2002, 18:45
posten

Peter Buck, REM-Gitarrist, randalierte volltrunken in Flugzeug

London - Rockmusiker Peter Buck (45), Gitarrist von REM, hat eigenen Angaben zufolge keinerlei Erinnerung mehr an einen Flug von Seattle nach London, bei dem er volltrunken randalierte. Buck sagte am Mittwoch vor einem Londoner Gericht: "Ich erinnere mich daran, über Amerika eine Schlaftablette mit einem Glas Wein genommen zu haben, bevor ich in einem Londoner Gefängnis wieder aufwachte."

Total betrunken geschimpft

Während des Fluges im April vergangenen Jahres hat Buck nach Aussagen des Kabinenpersonals 15 Glas Wein getrunken, Stewardessen und MitpassagierInnen beschimpft und bedroht, einen Servierwagen umgestürzt, randaliert und nicht nur die Erste Klasse, in der er reiste, in Angst und Schrecken versetzt.

Buck sagte am Mittwoch, er könne sich nur an drei Glas Wein erinnern. "Ich hatte vorher nie irgendwelchen Ärger", meinte er. "Ich mache Riesenanstrengungen, um Streit aus dem Weg zu gehen." Sollten die Geschworenen Buck für schuldig befinden, so drohen ihm mehrere Monate Haft. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.