Mutmaßlicher El-Kaida-Helfer in Frankreich festgenommen

20. März 2002, 17:27
posten

Algerier in Paris ins Netz gegangen

Paris - In Frankreich ist ein mutmaßlicher Helfer des Terrornetzes El Kaida festgenommen worden. Wie die Justiz am Mittwoch berichtete, ging der 37 Jahre alte Algerier den Fahndern in der vergangenen Woche in einem Vorort von Paris in Netz.

Er wird verdächtigt, El-Kaida-Mitgliedern Unterschlupf gewährt zu haben, bevor sie nach Afghanistan gingen. Der 37-Jährige war Ende 2000 bereits einmal in einem Islamistenprozess verurteilt worden.(APA/AP)

Share if you care.