Libro ab Juli nur mehr mit Zweiervorstand

20. März 2002, 17:10
posten

Steinbauer und Maierhofer bleiben

Wien - Der Vorstand der Buch- und Medienhandelskette Libro wird ab Juli 2002 auf zwei Mitglieder halbiert. Wie Libro am Mittwochnachmittag mitteilte, laufen die Einjahresverträge von Karl Kronsteiner und Bernhard Chwatal mit Ende Juni dieses Jahres aus. Wegen der Sanierung im Rahmen des im Vorjahr angemeldeten Ausgleichs waren vier Vorstandsmitglieder bestellt worden. Dem künftigen Vorstandsduo gehören die bisherigen Libro-Vorstände Werner Steinbauer und Gerhard Maierhofer an.

Die Agenden von Chwatal übernimmt Steinbauer, der neben seiner Funktion als Vorstandssprecher und den bisherigen Bereichen Beteiligungen, Personal, Public Relations und Investor Relations auch für Finanzen und IT zuständig sein wird. Die Agenden von Kronsteiner, der laut Libro auf eigenen Wunsch per sofort aus dem Unternehmen ausscheidet, gehen auf Maierhofer über. Maierhofer wird neben Verkauf und Logistik auch für Einkauf und Marketing verantwortlich sein.(APA)

LINK
Libro
Share if you care.