Tag der Taferln bei Schwarzen und Grünen

20. März 2002, 14:23
3 Postings

Grün: "Sozialstaat statt Abfangjäger" - ÖVP: "Verantwortung für Österreich"

Wien - Ein "Tag der Taferln" war der Mittwoch im Nationalrat. Die von Ex-FPÖ-Chef Jörg Haider "erfundene" Form, seine Botschaften nicht nur verbal, sondern knapp gefasst auch visuell via Taferl unters Volk zu bringen, fand Nachahmer in zwei anderen Parteien - und zwar bei Grünen und ÖVP.

Die Redner der Kanzler-Partei "schmückten" das Rednerpult während ihrer Ausführungen zum Konjunkturpaket - die Debatte wurde bis 13.00 Uhr vom ORF-Fernsehen übertragen - mit der Botschaft "Verantwortung für Österreich".

Die Grün-Redner wiederum demonstrierten mit Taferln mit der Aufschrift "Sozialstaat statt Abfangjäger", dass sie den gesamten Parlamentstag ihrem Kampf gegen die Draken-Nachfolger gewidmet hatten. Sie haben zu diesem Thema eine Dringliche Anfrage eingebracht, die ab 15.00 Uhr behandelt wird, und auch die Grünen Debattenbeiträgen zum Konjunkturpaket waren vom "Nein zu Abfangjägern" geprägt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Andreas Khol und Reinhold Mitterlehner plus Taferl

    -->Bild zum Vergrößern anklicken

Share if you care.