Litauens zweiter Versuch

27. März 2002, 15:19
4 Postings

"Happy You" ersetzt disqualifiziertes "We All"

Vilnius/Genf - Litauen hat für den Grand Prix Eurovision nach der Disqualifikation des ersten Beitrags das Lied "Happy You" von Aivaras Stepukonis nachnominiert.

Damit habe man auf den Ausschluss des ursprünglich gewählten Wettbewerbsbeitrags der Gruppe B'Avarija reagiert, sagte der Leiter des litauischen Grand-Prix-Komitees, Jonas Vilimas, in Vilnius.

B'Avarija wurde disqualifiziert, da ihr Lied "We all" regelwidrig bereits im vergangenen Jahr veröffentlicht worden war. Das in der nationalen Vorentscheidung Litauens zweitplatzierte "Happy You" ist ein typischer Popsong.

Foto: Archiv
B'Avarija, hier noch mit optimistischen Daumen

Der diesjährige europäische Song Contest findet am 25. Mai in der estnischen Hauptstadt Tallinn statt. (APA/dpa)

Share if you care.