Länger als der Tunnel unter dem Ärmelkanal

20. März 2002, 13:25
posten

Startschuss für den Bau eines 52 Kilometer langen Eisenbahntunnels durch die Alpen

Modane/Frankreich - Die Verkehrsminister Frankreichs und Italiens haben am Dienstag den Startschuss für den Bau eines 52 Kilometer langen Eisenbahntunnels durch die Alpen gegeben. In strömendem Regen bohrten Jean-Claude Gayssot und Pietro Lunardi im französischen Modane die ersten Löcher für das Bauwerk, das in seiner Länge selbst den Kanaltunnel übertreffen wird. Damit sollen die Städte Lyon und Turin künftig mit Hochgeschwindigkeitszügen verbunden werden.

Dies würde nicht nur die derzeitige Fahrzeit halbieren, sondern auch den Straßenverkehr über die Alpen entlasten. Eine Fertigstellung des Tunnels wird für 2012 erwartet. Das Projekt erhielt Auftrieb nach dem Brand im Mont-Blanc-Straßentunnel, bei dem vor drei Jahren 39 Menschen ums Leben kamen. Der Tunnel wurde erst Anfang dieses Monats wieder für Autofahrer frei gegeben, nicht aber für den Lastwagenverkehr. (APA/AP)

Share if you care.