Augen - Betonung

26. März 2002, 10:43
posten

Alles dreht sich um die Augen - Klar wie Porzellan und cremig wie Milch sehen internationale Visagisten den Frühjahrs-Look 2002.

Im Mittelpunkt steht die natürliche Schönheit, die nur ja nicht übermalt, sondern verspielt unterstrichen wird.

Das gelingt ganz leicht mit den neuen Make-up-Farben, die einen an kühle, fruchtige Milchshakes denken lassen. Lidschatten, Puder, Lippenstifte und Gloss - alles glänzt und glitzert in zart bunten Nuancen. Eyeliner, Lidschatten und Brauenstift haben einen Fixplatz im Kosmetiktascherl, denn im Mittelpunkt steht die Augenpartie. Der Mund wirkt mit Hilfe von transparenten Glanzlippenstiften wie angezuckert.

Die Devise - Leicht, aber wirkungsvoll

Ein Trend-Make-up von Sebastian Trucco - das typisches 50er Jahre - Gesicht, mit rosig roten Wangen und umrahmten, schattierten Augen. Er setzt mit der Kollektion "Americana" auf diese Grundelemente des klassischen amerikanischen Make-ups. Die verführerischen Farben dazu heißen Cream Soda, Cherry Pie oder Root Beer.

Auch andere Kosmetikmarken widmen sich im Frühling 2002 mit Verve der Betonung des Blicks. Ein am Wimpernansatz des Oberlids gezogener Strich mit dem Eyeliner hebt die Augenform hervor, dünn nachgezeichnete, verlängerte Brauen wirken raffiniert, lautet der Tipp von Starvisagist Olivier Echaudemaison.

Romatik-Styling und Chamäleon-Look

Die Lider werden mit bis zu drei verschiedenen Nuancen, beispielsweise Gold, Flieder und Rose, geschmückt. Noch eines drauf setzt man mit dem Chamäleon-Effekt: Changierende Lidschattenpuder, die ihre Farben je nach Lichteinfall verändern, gibt es von Chanel und Lancaster.

Finger Weg!

Bei solch einer Vorherrschaft des Augen-Make-ups versteht sich eines von selbst: Finger weg von knalligen Lippenstiften! Nur ein wenig Glanz ist heuer erlaubt, der lässt den Mund voll erscheinen und sinnlich strahlen.

Weichzeichner

Für eine frische Ausstrahlung sorgen Gesichtspuder, die mit Perlmuttpartikeln wie ein Weichzeichner wirken und Rouge in sanften Rose-Nuancen runden das Make-up ab. Wintermüder Haut auf die Sprünge hilft ein Highlighter in warmen Pfirsichton.

APA/kath

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.