Deutschland verlängert Staatshaftung für Fluggesellschaften

20. März 2002, 11:30
posten
Berlin - Deutschland wird die Staatshaftung für einheimische Fluggesellschaften für Risiken durch Terrorismus und Krieg um zwei Monate verlängern. Das erfuhr die Nachrichtenagentur AP am Mittwoch aus Regierungskreisen. Die Maßnahme solle kommende Woche auf der europäischen Verkehrsministerkonferenz in Brüssel für die EU beschlossen werden. Das Bundesfinanzministerium habe zugestimmt, um Wettbewerbsverzerrungen für deutsche Airlines zu vermeiden. Hintergrund sei, dass die USA ebenfalls eine Verlängerung ihrer Staatshaftung um 60 Tage bekannt geben wollten. (APA)
Share if you care.