... und ewig filmt der Sielmann

21. März 2002, 19:56
posten

Naturfilm-Legende Heinz Sielmann plant neue Projekte in Mecklenburg- Vorpommern

Waren - Der bekannte Naturfilmer Heinz Sielmann (84) plant neue Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. "Zusammen mit bekannten Naturschützern wie dem Greifswalder Botaniker Michael Succow werde ich noch drei Filme drehen", sagte Sielmann am Dienstagabend in Waren.

So wolle er noch einmal die drei wichtigsten deutschen Landschaftsformen - den Wald, Wasserlandschaften sowie Feld und Flur - und ihre Bedrohung durch die Zivilisation darstellen. Seine Stiftung plane zudem den Kauf eines größeren Waldstückes südlich der Müritz.

Für "besonders schützenswert" halte er die sehr ursprüngliche Naturlandschaft rund um Deutschlands größten Binnensee - der Müritz. Der dortige Nationalpark war unter anderem vom Träger des alternativen Nobelpreises Michael Succow begründet worden. (APA/dpa)

Share if you care.