Deutsche Post plant Briefdienst in Frankreich und England

19. März 2002, 14:43
posten
Berlin - Die Deutsche Post World Net AG, Bonn, will ihren Briefdienst nach Informationen des Magazins "Finanzen" nach Frankreich und Großbritannien ausdehnen. "Wir sind gerade dabei, eine Europa-Strategie beim Brief zu entwickeln, wie wir das in den Bereichen Paket und Logistik schon gemacht haben, und werden dann in die Märkte hineingehen, die uns attraktiv erscheinen", zitiert das Magazin aus einem Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Post, Klaus Zumwinkel. Er könne sich vorstellen, schon in diesem Jahr zu starten. Ob der Markteintritt durch Übernahmen oder aus eigener Kraft geschehe, habe Zumwinkel offen gelassen. (APA/vwd)
Share if you care.