Gleichenfeier für zukünftigen Unternehmenssitz von Telekom Austria

19. März 2002, 13:35
posten

Rohbau für 28.000 Quadratmeter große Bürofläche fertiggestellt -Multimedia-Ausstattung für zweites Bürogebäude in der Lassallestraße

Mit der Gleichenfeier für das von Telekom Austria gemietete Bürogebäude am Montag wurde die nächste Etappe der Übersiedlung in die Lassallestrasse erreicht. Auf einer Gesamtfläche von 28.000 Quadratmetern soll das neue Gebäude Platz für 1.700 Telekom Austria-Mitarbeiter bieten, die derzeit noch an sechs anderen Standorten - wie etwa auf dem Schwarzenbergplatz - untergebracht sind. Mit dem bereits im vergangenen Sommer bezogenen Gebäude ergibt dies eine Bürofläche von insgesamt 48.000 m2 für rund 3.000 Mitarbeiter der Telekom Austria Gruppe. Mit dem Innenausbau des Gebäudes wurde bereits im März begonnen, die ersten Geschosse sollen im Dezember bezugsfertig sein.

Multimedia-Büro

Neben Räumlichkeiten für multimedial-unterstützte Besprechungen und für Veranstaltungen mit bis zu 500 Personen bringt das Gebäude zahlreiche Vorteile für die Mitarbeiter, wie etwa eine eigene Betriebsküche im Haus und am Arbeitsplatz ein individuelles Raumklima durch Kühldecken und öffenbare Fenster. Besonderes Merkmal der neuen Adresse von Telekom Austria in der Lassallestraße 9B stellt die Multimediaverkabelung dar, die alle Arbeitplätze miteinander vernetzt. Diese Technologie ermöglicht die gleichzeitige Nutzung verschiedener Breitband-Applikationen wie Internet, TV oder Video über ein Kabel.(red)

  • Artikelbild
    foto: franz pfluegl/mm
Share if you care.