Hipfl scheitert an Novak

26. März 2002, 11:54
posten

Nach Koubek musste sich nun auch Hipfl aus Miami verabschieden

Miami - Markus Hipfl hat im "Zweitages-Match" gegen Jiri Novak mit 5:7,4:6 den Kürzeren gezogen. Die Zweitrundenpartie beim Masters-Series-Turnier der Herren in Miami zwischen dem Oberösterreicher und dem Tschechen war am Freitag im ersten Game des zweiten Satzes wegen Regens abgebrochen und auf den nächsten Tag verschoben worden. Hipfl konnte die Zwangspause nicht für sich nutzen und verlor den zweiten Satz in nur 28 Minuten mit 4:6. Der als Nummer 13 gesetzte Tscheche hat heuer auch bereits gegen Stefan Koubek gewonnen, der Kärntner war ihm im Viertelfinale der Australien Open unterlegen.(APA)
Share if you care.