Mit Kapitalversicherungen optimal vorsorgen

19. März 2002, 11:25
1 Posting

Einige interessante Angebote außerhalb Österreichs - Teil 20

Kapitalversicherungen sind ein wichtiger Teil in der Vorsorge. Die Angebote sind durchaus sehr verschieden. Über das Angebot österreichischer Versicherungen wurde an vielen Stellen schon ausreichend geschrieben. Blicken wir heute wieder über die Grenzen Österreichs hinaus.

Darin unterscheiden sich die „etwas anderen“ Lebensversicherungen vom heimischen Angebot

Aktien sind - langfristig betrachtet - das erfolgreichste Investment. Die britische Gesetzgebung ermöglicht es, bis zu 80 Prozent in Aktien zu investieren. Gleichzeitig damit kann auch die veranlagte und ausgezahlte Währung selbst bestimmt werden. An der gewählten Veranlagungswährung hängt die Region, in der investiert wird. Z.B. EURO im EURO Raum, USD in den USA.

Die Veranlagung ist, da österreichisches Recht gilt, nach zehn Jahren mit vier Prozent endbesteuert. Gleichzeitig kann die Laufzeit sehr individuell gestaltet werden und der Vertrag weitaus länger laufen als sonst hier üblich. Einige britische Versicherungen haben ein besonders hohes internationales Rating, das auf die hohe Finanzkraft und Kontinuität der Gesellschaft zurückzuführen ist. Übrigens: Im Gegensatz zu heimischen Rentenversicherungen verlieren Sie nicht das Eigentumsrecht an Ihrem Kapital in der Auszahlungsphase.

Dafür eignen sich diese Versicherungsprodukte ganz besonders:

  • Zum Vermögensaufbau
  • Altersvorsorge und Sofortpension
  • Kinder-, Ausbildungs- und Studiumsvorsorge
  • Tilgungsträger für endfällige Finanzierungen
  • Veranlagungen für Erbschaften

    Lesen sie das nächste Mal: Wie schaffen es solche Versicherungen, hohe Renditen mit Garantie auszahlen zu können.

  • FRAUENFINANZZENTRUM
    Mag. Christa Leitner
    A-1190 Wien, Cobenzlgasse 42/TOP21
    Tel. +43 (1) 961 92 02
    Fax DW 22
    E-Mail

    Homepage des Frauenfinanzzentrums

    Haben Sie eine individuelle Frage an Frau Leitner bezüglich Ihrer Finanzen? Schicken Sie uns Ihre Anfragen, Sie werden (wenn möglich) öffentlich beantwortet.
    dieredaktion@
    diestandard.at
    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.