"Merit" verkauft und berät in Sachen Mode

19. März 2002, 11:33
posten

Beschäftigungsinitiative der Volkshilfe bereitet Frauen auf den Wiedereinstieg in den Beruf vor

Wien - Merit ist ein Label für Damenmode, eine Boutique mit umfangreichem Beratungsangebot in Wien-Wieden und gleichzeitig ein sozialökonomischer Betrieb für Frauen. Mit der Frühjahrskollektion 2002 geht die Beschäftigungsinitiative der Volkshilfe für Wiedereinsteigerinnen und Langzeitarbeitslose in die vierte Saison. Die neuen Kreationen sind ganz auf die vier Farbtypen Frühling, Sommer, Herbst und Winter ausgerichtet.

"Gerade wenn die Frau als Ganzes wahrgenommen werden will, ist es wichtig, die Farbe zu finden, die die persönliche Schönheit unterstreicht", sagt Betriebsleiterin Gisela Aichholzer. Kundinnen, die in der modischen Farbenlehre noch nicht bewandert sind, können sich von einer Farbberaterin "austesten" lassen. Die nächsten Termine finden am 25. und 26. April statt. Außerdem bietet das Geschäft mit fachgerechter Information über Stil und Schnitttechnik, Make-up und Haarstyling auf Wunsch (und nach Anmeldung unter der Wiener Telefonnummer 50-394-50/15) ein Rundum-Verschönerungsprogramm. Eine etwa zweieinhalbstündige "Beratungssitzung" kostet 167,15 Euro.

Frauen für den Wiedereinstieg vorbereiten

Als sozialökonomischer Betrieb beschäftigt Merit derzeit 17 Frauen, die auf den Wiedereinstieg vorbereitet werden. Michael Reiter, Geschäftsführer der Volkshilfe-Beschäftitungsinitiativen, erklärt: "Hier sammeln die Frauen ein Jahr lang genügend Erfahrungen für die Rückkehr in den regulären Arbeitsmarkt. Sie können fachliche Fertigkeiten über 'training on the job' und soziale Kompetenzen erwerben und ausbauen." Die Mitarbeiterinnen werden in den Bereichen Änderungs- und Kollektionsschneiderei, Bügelservice, Verkauf oder Büroorganisation eingesetzt. Gefördert wird der Frauenbetrieb vom Arbeitsmarktservice Wien und dem Europäischen Sozialfonds.

Spezialwünsche der Kundinnen werden gerne berücksichtigt. Sie können sich Modelle auch speziell anfertigen lassen. Seit Kurzem tun sich die Modemacherinnen mit Künstlerinnen zusammen: Im Geschäftslokal und in der Auslage ausgestellte Skulpturen, Bilder und Objekte können auch erstanden werden. (APA)

Merit
Sozialökonomischer Betrieb für Frauen,
1040 Wien,
Wiedner Hauptstr. 23-25,

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8.00 bis 18.30 Uhr
Share if you care.