Israelische Panzer rücken in Palästinenserdorf ein

18. März 2002, 21:32
posten

Vergeltung für Raketenangriff auf Kibbuz - Zwei Festnahmen -

Gaza - Israelische Panzer und Armeebulldozer sind am Montagabend in das autonome Palästinenserdorf El Karara im Zentrum des Gazastreifens eingerückt. Dies teilten palästinensische Sicherheitskräfte mit. Militante Palästinenser hatten zuvor vom Gazastreifen aus zwei Kurzstreckenraketen vom Typ Kassam 2 auf israelisches Gebiet gefeuert. Die Raketen schlugen in der Nähe eines Kibbutz im Norden des Gazastreifens ein, ohne Schaden anzurichten. Für die Nacht hatte Israel seinen Rückzug aus den zuletzt besetzten autonomen Palästinensergebieten angekündigt.

Außerdem nahm die israelische Polizei in der Nähe der grünen Grenze zwischen dem Westjordanland und Israel zwei bewaffnete Palästinenser fest. Nach israelischen Angaben trugen die beiden Männer Gewehre, Handgranaten und Sprengstoff bei sich und wollten offenbar einen Anschlag in einer israelischen Stadt verüben. (APA/dpa)

Share if you care.