USA laden irakische Dissidenten nach Washington ein

18. März 2002, 20:52
2 Postings

Konferenz soll Möglichkeiten für einen Umsturz erörtern

Riad - Nach Angaben der saudiarabischen Zeitung "Al-Watan" will die US- Regierung in der kommenden Woche mehr als 150 irakische Dissidenten in der Nähe von Washington versammeln, um über Möglichkeiten für einen Umsturz zu beraten. Bei den Eingeladenen handele es sich um ehemalige Offiziere der irakischen Armee und frühere Geheimdienstleute, schreibt das Blatt am Montag. Mitte Mai sei außerdem ein Treffen der Vertreter der irakischen Opposition in Bonn geplant, hieß es. (APA/dpa)

Share if you care.