Mehr TV-Tipps für Dienstag

18. März 2002, 20:33
posten

Larry King | Maischberger | Kulturzeit | Universum: Großstadt Cowboys - Kapstadts Pinguine | Rain Man | Blickpunkt Europa | Afrikanische Totenklage (2) | Kreuz & quer: San Nicrando

10.30

TALK

Larry King Ein Interview mit Prinz Abdullah von Jordanien steht im Mittelpunkt der Show, besprochen werden der Konflikt im Nahen Osten sowie die globale Antwort auf die Ereignisse rund um den 11. September.
Bis 11.30, CNN


17.15

TALK

Maischberger Über "Bärte, Berge, Berlusconi" will Reinhold Messner, Bergsteiger und Europaabgeordneter heute bei Sandra Maischberger reden.
Bis 18.00, n-tv


19.20

MAGAZIN

Kulturzeit Noch einmal Reinhold Messner: "Der nackte Berg" heißt sein neues Buch, in dem es um Tod und Leben am Nanga Parbat geht. Ein Beitrag befasst sich mit Messners Schicksalsberg und damit verbundenen Grenzerfahrungen. Bis 20.00, 3Sat


20.15

DOKUMENTATION

Universum: Großstadt Cowboys - Kapstadts Pinguine Wenn sich frühmorgens die Pendlermassen von Boulders bei Kapstadt in den Verkehr stürzen, sind auch auffallend viele "Frackträger" unterwegs: Pinguine, die zum Meer watscheln, um Tag für Tag unzählige Kilometer zu ihren Fischgründen zu schwimmen, während ihre menschlichen Nachbarn den Bus zum Büro nehmen. Bis 21.05, ORF2


20.15

FILM

Rain Man (USA 1988, Barry Levinson) Die Geschichte um den Yuppie Charlie Babbitt (Tom Cruise) und seinen autistischen Bruder Raymond (Dustin Hoff-
man) beeindruckte Ende der 80er-Jahre das Kinopublikum. Aus der Distanz betrachtet, ist heute vor allem beeindruckend, wie eitel ein Schauspieler sein und wie weit er es damit bringen kann. Bis 22.50, Kabel1


21.45

MAGAZIN

Blickpunkt Europa Die Themen des Ländermagazins: 1) Eisschmelze: Der dramatische Rückgang der Schweizer Gletscher. 2) Späte Klage: Ehemalige französische Zwangsarbeiter klagen deutsche Firmen. 3) Arbeitslosenrekord: Cádiz, die Stadt mit der höchsten Arbeitslosigkeit Europas. 4) Vermittlungserfolge: Private Arbeitsvermittlung in Großbritannien.
Bis 22.15, SWR


22.15

REPORTAGE

Afrikanische Totenklage (2) Im Zeichen des Krieges gegen den Terrorismus steht ein Stellvertreterkrieg äthiopisch-christlicher Soldaten gegen die muslimischen Kriegsherren von Somalia bevor, wo die CIA Stützpunkte der Al-Qa'ida vermutet. Der bevorstehende Zusammenprall zwischen Kreuz und Halbmond könnte einen Flächenbrand über die gesamte Sahelzone entfachen und die nördlichen Emirate Nigerias erfassen. Eine Reportage von Peter Scholl-Latour. Bis 23.00, ZDF


23.05

DOKUMENTATION

Kreuz & quer: San Nicrando Der französische Filmemacher Pierre-Henry Salfati zeigt in seiner Dokumentation, wie der Italiener Donato Manduzio das Judentum "neu erfunden" hat.
Bis 0.00, ORF2

Share if you care.