VoiceStream wird Microsoft-Software in Handynetz übertragen

18. März 2002, 16:48
posten

Ermöglicht virtuelle Ansichten von Internetseiten un E-Mails

Der Softwareriese Microsoft, Redmond, und der US-Handynetzbetreiber VoiceStream, Bellevue, wollen beim Datentransfer im Mobilfunk zusammen arbeiten. Der US-Mobilfunkbetreiber werde die Windows Powered Pocket PC Phone Edition Software in sein Netzwerk einspeisen, teilten beide Unternehmen am Montag auf der der Mobilfunkmesse CTIA Wireless 2002 in Orlando mit.

Virtuelles

Die Kombination der Software mit dem Funknetz ermögliche virtuelle Ansichten jeglicher Internetseiten, Intranetze oder Emails mittels Handy oder anderer mobiler Geräte über das GSM/GPRS-Mobilfunknetz von VoiceStream. (APA)

Share if you care.