Bonanza-Regisseur ist tot

19. März 2002, 23:41
posten

William Witney, der es vom Laufburschen in Hollywood zum Regie-Meister brachte starb 86-jährig

Pioneer - Der amerikanische Regisseur William Witney, der im Laufe einer 40-jährigen Karriere mehr als 60 Filme sowie zahlreiche populäre Fernsehserien wie "Lassie" und "Bonanza" drehte, ist tot. US-Medien berichteten am Montag unter Berufung auf einen Freund von Witney, Dave Holland, dass der Filmemacher am Sonntag 86-jährig nach mehreren Schlaganfällen in einem Altersheim von Pioneer (US- Bundesstaat Kalifornien) gestorben war.

Auch "Wagon Train" ist eine Witney-Serie

Witney war als Laufbursche in Hollywood eingestiegen und wurde nach vier Jahren im Alter von nur 21 Jahren erstmals mit der Regie eines Westerns betraut. Zu seinen zahlreichen Fernsehserien gehörte auch "Wagon Train". Unter seiner Hand entstanden auch TV-Filme über den Westernhelden "Lone Ranger", Detektiv "Dick Tracy" und "Captain Marvel". (APA/dpa)

Share if you care.