TIM übernimmt Blu und verkauft es in Teilen weiter

18. März 2002, 12:00
posten
Rom - Die Telecom Italia Mobile SpA (TIM), Rom, wird den Mobilfunkbetreiber Blu SpA übernehmen und stückchenweise weiterverkaufen. Darauf habe sich TIM mit den Blu-Aktionären, darunter BT Group plc, London, und Autostrade Concessioni e Costruzioni Autostrade SpA, Rom/Florenz, verständigt, schreiben mehrere italienische Zeitungen am Wochenende. TIM wird laut "Il Sole 24 Ore" eine Steuergutschrift zwischen 400 und 450 Mill. Euro, fünf von 15 GSM-Frequenzen und den Hauptteil der 1.800 Mitarbeiter von Blu übernehmen. Die restlichen Frequenzen sowie die Kunden und die Marke Blu werde anderen Unternehmen angeboten, hieß es weiter. (APA/vwd)
LINKS
TIM
Blu
Share if you care.