Ghana: Sieben Tote bei Absturz von Armeehubschrauber

17. März 2002, 22:52
posten

Genaue Unfallursache noch nicht bekannt

Accra - Beim Absturz eines Hubschraubers der ghanaischen Armee im Süden Ghanas sind alle sieben Insassen ums Leben gekommen. Der Hubschrauber sei bei der Stadt Nkawkaw rund 130 Kilometer nördlich der Hautstadt Accra abgestürzt, sagte ein Armeevertreter am Sonntag.

Die vierköpfige Besatzung war mit zwei schwer verletzten Unfallopfern aus dem 160 Kilometer entfernten Boma und einer Krankenschwester auf dem Rückflug in die Hauptstadt, als der Kontakt mit dem Tower in Accra abbrach. Die genaue Ursache des Unglücks war weiter unbekannt. (APA)

Share if you care.