Mehr TV-Tipps für Montag

17. März 2002, 21:18
posten

Thema | Der grüne Salon | Der Spiegel | NZZ Format: James Lord - Kunst und Leidenschaft | Ein amerikanischer Quilt


21.05

MAGAZIN

Thema Die Themen: 1) Mädchenhandel: Der Bauchfleck des Olympiasiegers. 2) Afghanistan: Rotkreuz-Mission. 3) Von Graz auf den Catwalk. 4) Der Bulle von Salzburg.
Bis 22.00, ORF2


21.15

DISKUSSION

Der grüne Salon Gast bei Erich Böhme und Heinz Eggert ist der Kabarettist Mathias Richling: Der in Deutschland sehr populäre Künstler steht seit mittlerweile mehr als zwanzig Jahren mit seinem Soloprogramm auf der Bühne. Bis 22.15, n-tv


23.00

FILM

Der Spiegel (Serkalo, UdSSR 1975. Andrej Tarkowskij) "Der Film erzählt das Leben meiner Mutter, also auch einen Teil meines Lebens. Während des Krieges bewohnten wir eine verlassene Datscha, in der sich Berge von Büchern befanden, besonders Kunstbände: verlassene Bücher, ähnlich wie wir Kinder von ihren Eltern verlassen wurden." Der russische Regisseur Andrej Tarkowskij im Jahr 1977.
Bis 0.40, MDR


23.15

MAGAZIN

NZZ Format: James Lord - Kunst und Leidenschaft 1944 landet der spätere Kunstschriftsteller James Lord mit der US Army in Frankreich und kurz danach in Paris. Picasso, Giacometti, Cocteau, Dora Maar - schon bald ist der gescheite und blendend aussehende Künstlerverehrer mit fast allen wichtigen Figuren der Pariser Kunstwelt befreundet, und vielen Künstlern sitzt er Modell. James Lord ist einzigartig wie die Epoche, die ihn geprägt hat.
Bis 0.10, Vox

FILM

Ein amerikanischer Quilt (How to Make an American Quilt, USA 1995. Jocelyn Moorhouse) Die junge Finn (Winona Ryder) beschließt, den Sommer bei ihrer Großmutter (Ellen Burstyn) zu verbringen. Gemeinsam mit den weiblichen Verwandten und Freunden fertigen sie einen Hochzeitsquilt an. Darin werden Liebesgeschichten verarbeitet. Hollywood macht "Frauenkino", süß-sauer. Bis 2.25, ORF2

Share if you care.