Lola

17. März 2002, 21:12
posten

Montag: 20.45 bis 23.50 | Arte | FILM | (BRD 1981. Rainer Werner Fassbinder)

Fassbinders aktualisierte Version von "Der blaue Engel" platziert die fesche Lola (Barbara Sukowa) und den blauäugigen, ihr hilflos verfallenen Baukommissär in ein moralisch bankrottes Nachkriegsdeutschland. Der zweite Teil der "Wirtschaftswunder"-Trilogie nach "Die Ehe der Maria Braun" und vor "Die Sehnsucht der Veronika Voss" war der einzige Ausflug des Produzenten Horst Wendlandt ins Reich des deutschen Autorenkinos. Er tat sich seit den 60er-Jahren vor allem durch kommerzielle Erfolge wie Edgar-Wallace- und Winnetou-Verfilmungen hervor. Im Anschluss an "Lola" (22.40) folgt ein Interview, das Volker Schlöndorff mit Wendlandt führte.
Share if you care.