Austria Lustenau setzt sich ab

16. März 2002, 18:19
posten

Nach 1:0 gegen Mattersburg zwei Punkte vor Bad Bleiberg

Fußball: Knapper, aber verdienter 1:0-Sieg für Lustenau

Lustenau - Ein verdienter Sieg für die Lustenauer, der in der Endabrechnung nach dem 1:1 von Bad Bleiberg im Heimspiel gegen Untersiebenbrunn auch noch sehr wichtig werden könnte. Die Vorarlberger, die nun die Tabelle zwei Punkte vor Bad Bleiberg anführen, agierten gewohnt organisiert und diszipliniert. Durch ein Eigentor von Schmidt in der sechsten Minute kamen die Hausherren zur frühen Führung. Die Gäste versuchten mit kämpferischen Mitteln ihre spielerischen Defizite auszugleichen. Der Spielfluß beider Mannschaften wurde durch eine Serie von Fehlentscheidungen von Schiedsrichter Klammer erheblich gestört. (APA)

  • Austria Lustenau - SV Mattersburg 1:0 (1:0)
    Reichshofstadion, 4.000, Klammer.

    Tor: 1:0 (6.) Schmidt (Eigentor)

    Gelbe Karten: Patocka, Virag bzw. Schmidt, Karasek, Zatek, Köszegi

    Share if you care.