Kraft Foods will 7500 Arbeitsplätze streichen

15. März 2002, 18:16
posten
New York - Der größte US-Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods Inc. will im Zuge der Eingliederung der zugekauften Nabisco Foods insgesamt 7500 Arbeitsplätze streichen. Das teilte das Unternehmen am Freitag in New York mit. Der Stellenabbau beinhalte auch die bereits im Oktober angekündigte Streichung von 750 Arbeitsplätzen. Besonders von den Kündigungen betroffen sei die Belegschaft von Nabisco. Zudem werde eine nicht genannte Anzahl von Nabisco-Niederlassungen geschlossen und dadurch zunächst Kosten in Höhe von 379 Millionen US-Dollar (428 Mill. Euro) verursacht, hieß es. (APA/dpa)
Share if you care.