ucp entwickelt mobile Foto-Messaging-Plattform für T-Mobile

15. März 2002, 14:10
posten

Versand von Digitalfotos an Handys via WAP

Das Softwareunternehmen Universal Communication Platform AG (ucp) hat für den T-Mobile-Auftritt auf der CeBIT 2002 eine mobile Foto-Messaging-Plattform entwickelt. Damit lassen sich Digitalfotos via WAP von unterwegs an herkömmliche Handys schicken, sofern diese SMS-Bildmitteilungen, SMS-Betreiberlogos oder EMS unterstützen.

Die Nutzer haben zudem die Möglichkeit, die Fotos in SMS-Betreiberlogos oder SMS-Bildmitteilungen zu konvertieren und im Web zu speichern. Auch von dort können die Fotos an andere Handys versandt werden. Neuartige Mobiltelefone, die MMS unterstützen, sollen demnächst auch mobile Fotonachrichten in Farbe ermöglichen. (pte)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.