Star Wars Battle Pack vorgestellt

15. März 2002, 13:53
3 Postings

Neue Compilation kommt am 28.03.02 in den Handel

Die THQ Entertainment GmbH und LucasArts Entertainment Company LLC haben heute weitere Details zum Star Wars Battle Pack bekannt gegeben. Die erste der insgesamt vier bereits angekündigten Compilations umfasst die PC-Titel Star Wars Rogue Squadron, Star Wars Force Commander und Star Wars X-Wing Alliance. Das Star Wars Battle Pack kommt am 28. März 2002 in den Handel.

Erstmals werden damit drei erfolgreiche Star-Wars-Klassiker zusammen in einer Edition angeboten:

Star Wars Rogue Squadron

Der Spieler ist Teil der berühmten Rogue-Staffel und fliegt als Luke Skywalker mehr als 16 umfangreiche Kampfmissionen in X-Wings, A-Wings, Y-Wings, V-Wings sowie Schneegleitern. Die detailgetreue 3D-Grafik und die sich dynamisch verändernde Star Wars™ Musik versetzen den Spieler mitten in den Konflikt zwischen der Allianz und dem Imperium.

Star Wars Force Commander

In diesem 3D-Echtzeit-Strategiespiel kann der Spieler auf der Seite des Imperiums oder der Rebellenallianz kämpfen: insgesamt stehen ihm dabei über 70 verschiedene Einheiten aus dem Star Wars™ Universum zur Auswahl. Im Mehrspielermodus können bis zu vier Mitspieler über LAN oder Internet an den berühmten Schauplätzen der ersten Star Wars Trilogie gegeneinander antreten.

Star Wars X-Wing Alliance

In der zuletzt veröffentlichten Weltraumkampfsimulation von LucasArts kann der Spieler erstmals an Bord des Millennium Falkens in die Schlacht um den zweiten Todesstern eingreifen. Im Verlauf der fünfzig umfangreichen Missionen erlebt der Spieler eine fesselnde Hintergrundgeschichte, die ihn immer tiefer in das Star Wars Universum eintauchen lässt. Ein Mehrspielermodus, 3D-Cockpits mit Rundumsicht und die Original Star Wars Musik runden das Spielerlebnis ab.

Die Compilation wird rund 20 Euro kosten.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.