Neuer Webauftritt des CCA

17. März 2002, 02:16
posten

Relaunch der Homepage von FCBi

Rechtzeitig vor der CCA-Gala im Wiener Ronacher ging der neue Online-Auftritt des Creativ Clubs Austria online. Für den strukturellen und visuellen Relaunch der Internet-Plattform zeichnet FCBi verantwortlich. Die erste Ausbaustufe des vom Team rund um Kreativgeschäftsführer Bernd Fliesser und Alexander Deák (Geschäftsleitung Strategische Planung & Technologie) konzipierten Webauftritts steht ab sofort im Netz.

Die Features

Der Relaunch der Site erfolgt in mehreren Phasen. Aktuell sind bereits Basisinformationen wie die Geschichte der 1971 gegründeten Kreativvereinigung, Bewerbungsunterlagen, Eventvorschau, Buchbestellungen, ein News- und Presseforum sowie ein Creativ-Forum mit Online-Diskussion im Netz. Highlight der ersten Phase ist eine Online-Datenbank, die alle Mitglieder des CCA auflistet; Creativ Directoren, Grafiker, Texter, Fotografen, Regisseure, Illustratoren, Designer, Komponisten sowie Musiker können darin übersichtlich und rasch gefunden werden.

Im Anschluss an die diesjährige Preisverleihung werden alle ausgezeichneten Arbeiten internetgerecht aufbereitet und in entsprechende Datenbank-Kategorien gegliedert, welche an die Online-Plattform angebunden werden. In Zukunft ist auch die Einreichung von Arbeiten über das CCA-Portal möglich. (red)

Links

www.creativclub.at

FCBi

Mehr zum CCA-Wettbewerb
etat.at/Sonderseite CCA
Share if you care.