Weiterer US-Raketenschild-Test

15. März 2002, 07:17
posten

Kritiker fürchten Wettrüsten

Washington - Die USA wollen am Freitag den sechsten großen Test für ihren umstrittenen Raketenschild durchführen. Von den vorherigen Versuchen waren drei geglückt, darunter die letzten zwei. Bei dem Test soll erneut ein von der kalifornischen Küste abgefeuertes Geschoss von einer im Südpazifik abgefeuerten Abfangrakete zerstört werden.

Dieser Test soll allerdings nach Angaben des Pentagon etwas schwieriger sein als die vorherigen: Zur Täuschung der Abfangrakete sollen sich dieses Mal drei Ballons statt nur einem von der Sprengkopfattrappe der "angreifenden" Rakete lösen. Kritiker des von US-Präsident George W. Bush forcierten Raketenschildes befürchten, dass das System ein neues internationales Wettrüsten auslösen könnte. (APA/ag.)

Share if you care.