EU-Kommission verklagt Mitgliedsstaaten

14. März 2002, 20:53
4 Postings

... darunter auch Österreich: Regelungen zu Luftsauberkeit und Emissionen nicht umgesetzt

Brüssel - Die EU-Kommission will zehn Mitgliedsstaaten vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen, weil diese Regelungen zu Luftsauberkeit und Emissionen nicht umgesetzt hätten. Die Kommission teilte am Donnerstag in Brüssel mit, hiervon seien Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien, Griechenland, Spanien, Italien, Irland, Dänemark und Finnland betroffen.

Es sei enttäuschend, dass diese Länder die vor drei bis vier Jahren verabschiedeten Direktiven nicht umgesetzt hätten, erklärte die für Umweltfragen zuständige Kommissarin Margot Wallström. Bei den Direktiven geht es etwa um Daten des Kohlendioxid-Ausstoßen bei Autos oder den Einsatz von verbleitem Benzin.(APA/Reuters)

Share if you care.